»Lola Lemming«, am Samstag, 3. Juli 2021, um 16.00 Uhr

»Lola Lemming« – frei nach einem Buch von John Briggs
Aufführung der Gruppe Elementares Musiktheater
Leitung: Berenike Heidecker-Nusser – www.berenike.at

Datum: Samstag, 3. Juli 2021, Volksschule Laxenburg
Beginn: 16:00 Uhr

Sollen alle Lemminge gleich sein? Das tun was alle tun? Leben wie alle leben? JA! Sie mögen es gleich zu sein…Darüber sind sich die Lemminge einig! ALLE? Alle bis auf EINE – LOLA LEMMING! Über den Mut, anders zu sein als alle anderen, auch mal aus dem Rahmen zu fallen und dadurch Dinge in Bewegung zu bringen und zu verändern.
… wie Lola das macht? Seht und hört selbst!

Es spielen, singen, tanzen & musizieren SchülerInnen der Gruppe Elementares Musiktheater der Musikschule Laxenburg-Biedermannsdorf. 

Begrenzte Plätze bitte NUR NACH VORANMELDUNG (kontakt@berenike.at) – es gelten die 3 G’s – freie Spende

Harfenduo »Harfenburg« beim Jugendkonzert

Annika Michlmayr und Marlene Rosenberger – gemeinsam das Duo »Harfenburg« (Klasse Michal Matejčík) – wirkten am Sonntag, 30. Mai 2021, beim Jugendkonzert im Münchendorfer Musiksalon mit.

Das Konzert hat es sich zur Aufgabe gestellt, jungen Menschen aus der Umgebung, die die Freude am Musizieren auch in Corona-Zeiten nicht verloren haben, eine Auftrittsmöglichkeit zu bieten.

Hier ein kleiner Videoauschnitt aus dem Konzert:

weiterlesen →

Schnupperwoche, vom 7.–11. Juni 2021

Bild zur Schnupperwoche
Fragen zum Instrument? Dann besuchen Sie uns doch!

Unter Einhaltung der „3G“-Regel und der geltenden COVID-19-Schutzmaßnahmen dürfen wir Sie in der Woche vom 7. bis 11. Juni zum Schnuppern in der Musikschule begrüßen!

Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung bei den LehrerInnen!

Die Kontaktdaten aller LehrerInnen finden Sie im folgenden PDF-Dokument:

Weiters dürfen wir Sie auf die Anmeldetermine vor dem Sommer hinweisen:

  • Mittwoch, 16. Juni 2021, 19.00–20.00 Uhr,
    VS & MS Laxenburg
  • Donnerstag, 17. Juni 2021, 14.00–15.00 Uhr,
    VS & MS Laxenburg
  • Donnerstag, 17. Juni 2021, 19.00–20.00 Uhr,
    VS & MS Biedermannsdorf

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
😷

Musikschul-Unterricht in Präsenz ab Montag, 26. April 2021

Nach einigen Wochen Fernunterricht von zu Hause aus, freuen wir uns, bekanntzugeben, dass ab Montag, 26. April der Musikschul-Unterricht wieder in Präsenz stattfinden kann! 🌼

Einzel- und auch Gruppenunterricht sind unter besonderen – leicht verschärften – Bedingungen möglich.

Nachweis negativer Testung

Insbesondere gilt, das nun alle MusikschülerInnen VOR jedem Unterricht ein max. 48 Stunden altes negatives Ergebnis eines Antigen- oder molekularbiologischen Tests auf SARS-CoV-2 ODER ein max. 72 Stunden altes negatives Ergebnis eines molekularbiologischen Tests (PCR) nachweisen können müssen.

Ausgenommen von dieser Regelung sind Volkschulkinder, wenn sie in der Schule getestet werden. Vorschulkinder sind nicht testpflichtig.

Bei Gruppenunterricht (bis max. 6 SchülerInnen) darf das Ergebnis nicht älter als max. 24 Stunden sein.

Der Nachweis muss der LehrerIn zu Beginn jeder Unterrichtsstunde unaufgefordert vorgelegt werden.

Infoblatt des MKM NÖ

Welche Nachweise und Tests zulässig sind und die weiteren geltenden Bestimmungen lesen Sie bitte im Infoblatt des MKM NÖ am Ende dieses Beitrages nach (wichtigste Bestimmungen gelb markiert)!

Schultests (bzw. verantwortungsvoll durchgeführte Selbsttests zu Hause) sind dann gültig, wenn eine entsprechende einmalige Bestätigung der Erziehungsberechtigten bzw. der erwachsenen SchülerIn selbst über den Zeitpunkt der Testung bei der MS-LehrerIn zur Vorlage gebracht wird. Diese „Bestätigung über Vorliegen eines negativen COVID-19 Testergebnisses“ finden Sie ebenfalls am Ende dieses Beitrages.

Alle bisherigen Maßnahmen (Abstand, Handhygiene, Maske) bleiben selbstverständlich weiterhin aufrecht.

Das Musikschul-Team bedankt sich für die Einhaltung der Maßnahmen und freut sich sehr auf das gemeinsame Musizieren mit seinen SchülerInnen!
♫😃♬


Infoblatt und Bestätigungs-Formulare

»prima la musica« 2021, II!

Die Klarinettistin Tanja Weiss, bereits seit einigen Jahren regelmäßig Preisträgerin bei »prima la musica«, ist auch heuer wieder beim Wettbewerb angetreten.

Da sie, parallel zu ihrem Unterricht an der Musikschule (Klasse Susanne Matkovits), mittlerweile auch am Joseph Haydn Konservatorium (Klasse Helmut Hödl) in Eisenstadt angenommen wurde, ist sie diesmal beim Landeswettbewerb Burgenland, in der Altersgruppe IV plus angetreten.

Sie hat mit ausgezeichnetem Erfolg teilgenommen (90 Punkte), wurde Landessiegerin in ihrer Altersgruppe und hat sich somit für die Teilnahme am Bundeswettbewerb in Salzburg qualifiziert!

Wir gratulieren der jungen Künstlerin sehr herzlich zu diesem herausragenden Erfolg!