Erfolge bei »podium.jazz.pop.rock« 2018!

Erfolge der Musikschule für Schüler der Klasse Sabine Pawikovsky beim Wettbewerb “podium.jazz.pop.rock”:

In der Kategorie “Singer/Songwriter” erreichten Roman Pocta (AG II) und Michael Pocta (AG III) jeweils einen ersten Preis.

Philip Woloch gewann zusätzlich zum ersten Preis mit ausgezeichnetem Erfolg ein Vocal Coaching und wurde zum Bundeswettbewerb weitergeleitet.

Wir gratulieren sehr herzlich!

Fotos vom Frühlingskonzert am 4. Mai 2018, Kaiserbahnhof Laxenburg

»Lisas Reise« – am Samstag, 5. Mai 2018, 16.00 Uhr

Plakat Lisas Reise 2018„Lisas Reise“ – frei nach Paul Maar
Klassenabend der Klasse Mag. Berenike Heidecker – www.berenike.at

Datum: Samstag, 5. Mai 2018, Turnsaal der VS & MS Laxenburg
Beginn: 16:00 Uhr
Freie Platzwahl – freie Spende

In diesem Jahr begleiten wir LISA auf ihrer nächtlichen Traumreise.
Wo sie sich da überall hinträumt, …
Da geht es rund, eckig, bunt und manchmal auch verkehrt zu.
Aber am Schönsten ist es doch immer noch da wo… – aber kommt und seht und hört selbst!
Alles was es zu Entdecken gibt, ist wie immer in Tänze, Lieder, Kompositionen verpackt und auf unsere Art interpretiert.

Es tanzen & musizieren SchülerInnen der Gruppen der Tänzerisch-rhythmischen Bewegungserziehung, der Gruppen Elementares Musizieren sowie der der Gruppen Musik & Trommeln für Kinder der Musikschule Laxenburg-Biedermannsdorf.

Tagträumer und nachtaktive Gäste im Publikum sind herzlich willkommen! 🙂

Frühlingskonzert im Kaiserbahnhof, am Freitag, 4. Mai 2018, um 19.00 Uhr

Plakat Frühlingskonzert 2018Am Freitag, 4. Mai 2018, um 19.00 Uhr, lädt die Musikschule zum traditionellen Frühlingskonzert, das auch heuer wieder im Rahmen des Tages der niederösterreichischen Musikschulen stattfindet, in den Veranstaltungssaal des Kaiserbahnhofs Laxenburg.

Hören und erleben Sie die Beiträge unserer Wettbewerbs-PreisträgerInnen, fortgeschrittener Ensembles und SolistInnen, sowie die Präsentation des Großen Musikschulorchesters!

Der Flügel bei dieser Veranstaltung wird freundlicherweise von der  →www.klaviergalerie.at  zur Verfügung gestellt.

Logo Klaviergalerie

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

PreisträgerInnen »prima la musica« 2018 – Klavier solo

Auch vier junge Ausnahme-PianistInnen stellten sich heuer in der Altersgruppe B (8–9 Jahre) beim NÖ Landeswettbewerb »prima la musica« 2018 im Großen Festspielhaus in St. Pölten einer ausgewählten Fachjury.

Ein schöner Bösendorfer-Flügel erwartete die vier TeilnehmerInnen im Saal und inspirierte sie zu Höchstleistungen:

  • Klavier solo,  AG B:
    • John Ryan Bacay (Klasse Helenka Fleischmannova): 1. Preis
    • Patrick Holzer (Klasse Thomas Malina): 1. Preis
    • Lea (Klasse Thomas Malina): 1. Preis
    • Christoph Tesch (Klasse Helenka Fleischmannova): 2. Preis

Der lange Tag (die erste Akustikprobe war schon für 7.58 Uhr angesetzt) endete für alle Beteiligten – etwas müde, aber schließlich doch noch sehr ausgelassen – mit der erfreulichen Ergebnisbekanntgabe um 19.40 Uhr! 🙂

Wir gratulieren sehr herzlich zu diesem außerordentlichen Erfolg!

PreisträgerInnen »prima la musica« 2018 – Gesang solo

Von 4. bis 13. März ging der diesjährige NÖ Landeswettbewerb 2018 des bundesweiten Wettbewerbs »prima la musica« im Großen Festspielhaus in St. Pölten über die Bühne, bei dem sich mittlerweile jedes Jahr rund 1000 MusikschülerInnen aus ganz Niederösterreich der Bewertung durch professionelle Fachjurys stellen.

Nicht weniger als neun(!) Sängerinnen und Sänger der Musikschule, quer durch alle Altersgruppen, nahmen heuer am Bewerb teil und erzielten die folgenden, sensationellen Bewertungen:

  • Sologesang, AG II:
    • Roman Pocta (Klasse Sabine Pawikovsky): 1. Preis
    • Seline Stirling (Klasse Sabine Pawikovsky): 2. Preis
    • Vivian Zemanek (Klasse Barbara Viktoria Ruf): 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
  • Sologesang, AG III:
    • Michael Pocta (Klasse Sabine Pawikovsky): 2. Preis
    • Julian Wakley (Klasse Sabine Pawikovsky): 1. Preis
    • Tanja Weiss (Klasse Sabine Pawikovsky): 1. Preis
  • Sologesang, AG IV:
    • Georg Müller-Angerer (Klasse Sabine Pawikovsky): 1. Preis mit Auszeichnung
    • Isabell Stoßfellner (Klasse Sabine Pawikovsky): 1. Preis mit Auszeichnung
  • Sologesang, AG IV Plus:
    • Philip Woloch (Klasse Sabine Pawikovsky): Sehr guter Erfolg

Begleitet wurden die TeilnehmerInnen von Sabine Pawikovsky und Thomas Malina am Klavier.

Wir gratulieren ganz herzlich zu diesen außerordentlichen Ergebnissen!