Fotos vom Frühlingskonzert 29. April 2016, Kaiserbahnhof Laxenburg

Österreichischer Vizestaatsmeister bei den ASDU Austria Open für Musical & Showdance 2016

Auch dieses Jahr fanden die ASDU Austria Open für Musical & Showdance statt. Die Internationale Jury aus MusicaldarstellerInnen, SängerInnen und TänzerInnen kürte an 3 Tagen in Oberpullendorf aus knapp 400 Beiträgen und über 1000 TeilnehmerInnen die besten Performances. Oliver Mulzet (Klasse Barbara Viktoria Ruf) eroberte dieses Jahr gemeinsam mit der Tanzgruppe „Different“ in der Kategorie Song & Dance Kleingruppe den Titel Österreichischer Vizemeister. Die Performance „Unstillbare Gier“ aus dem Musical „Tanz der Vampire“ sicherte ihnen den 2. Platz und die Qualifikation für die Europameisterschaften.

Herzliche Gratulation!

Frühlingskonzert im Kaiserbahnhof, am 29.04.2016, um 19.00 Uhr

Plakat Frühlingskonzert 2016 im KaiserbahnhofDie Musikschule lädt herzlich zum Frühlingskonzert am Freitag, den 29. April, um 19.00 Uhr, in den Kaiserbahnhof in Laxenburg!

Unsere fortgeschrittenen Schüler und Ensembles präsentieren ihr Können und bieten Ihnen an diesem Abend ein umfassendes Bild der Musikschule in den unterschiedlichsten Musikrichtungen, Klängen und Rhythmen.

Das Konzert findet im Rahmen des Tages der niederösterreichischen Musikschulen statt.

Wir freuen uns sehr auf Ihren zahlreichen Besuch!

 

„HOTEL RHYTHMIK“ am Samstag, 30. April 2016, 17:00 Uhr

Klassenabend der Klasse Mag. Berenike Heidecker im Turnsaal der VS & MS Laxenburg:

In diesem Jahr machen wir Kurzurlaub im „HOTEL RHYTHMIK“.

Da ist allerhand los, Gäste aus der ganzen Welt sind bei uns willkommen, es gibt alles mögliche zur Entspannung und Unterhaltung und … wir werfen auch mal einen Blick hinter die Kulissen von so einem Hotelbetrieb.

Alles was es da zu sehen und erleben gibt, haben wir in Tänze, Lieder, Kompositionen verpackt und auf unsere Art interpretiert.

Es tanzen & musizieren SchülerInnen der Musikalischen Früherziehung, der Musik und Trommelgruppe für Kinder, der tänzerisch-rhythmischen Bewegungserziehung sowie der Gruppe Rhythmik für Fortgeschrittene der Musikschule Laxenburg – Biedermannsdorf.

Kurzurlauber im Publikum sind herzlich willkommen! 🙂

PreisträgerInnen „prima la musica“ 2016

Die Musikschule Laxenburg-Biedermannsdorf präsentiert stolz ihre Preisträger beim diesjährigen niederösterreichischen Landeswettbewerb „prima la musica“:

  • Katharina Hapel: Sologesang, 1. Preis mit Auszeichnung und Weiterleitung zum Bundeswettbewerb, AG I (Klasse MMag. Sabine Pawikovsky)
  • Stefan Heissenberger: Sologesang, 1. Preis mit Auszeichnung und Weiterleitung zum Bundeswettbewerb, AG I (Klasse MMag. Sabine Pawikovsky)
  • Madeleine Kaltvedt-Bogad: Klavier, 3. Preis, AG I (Klasse Mag. Helenka Fleischmannova)
  • Amelie Knapp: Harfe, 1. Preis mit Auszeichnung, AG A (Klasse Mag. Andrea Hampl)
  • Roman Pocta: Sologesang, 2. Preis, AG I (Klasse MMag. Sabine Pawikovsky)
  • Seline Stirling: Sologesang, 1. Preis, AG I (Klasse MMag. Sabine Pawikovsky)
  • Julian Wakley: Sologesang, 1. Preis, AG II (Klasse MMag. Sabine Pawikovsky)
  • Tanja Weiss: Sologesang, 1. Preis, AG II (Klasse MMag. Sabine Pawikovsky)
  • Philip Woloch: Sologesang, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb, AG III+ (Klasse MMag. Sabine Pawikovsky, Korrepetition: Thomas Malina)

Wir gratulieren herzlich!

Matinee „prima la musica“ 2016

Plakat Matinee "prima la musica" 2016Bevor es nächste Woche zum niederösterreichischen Landeswettbewerb „prima la musica“ nach St. Pölten geht, präsentieren sich die TeilnehmerInnen der Klassen Helenka Fleischmannova (Klavier), Andrea Hampl (Harfe) und Sabine Pawikovsky (Gesang) dem heimischem Publikum.

Seien Sie dabei und wünschen Sie unseren SchülerInnen alles Gute, am Samstag, den 5. März 2016, um 11.00 Uhr in der Aula der VS & MS Laxenburg!

Musikschule am Laxenburger Christkindlmarkt

Plakat Christkindlmarkt 2015Auch heuer  ist die Musikschule wieder mit ihren Ensembles am Laxenburger Christkindlmarkt vertreten. Am Samstag, den 5. Dezember, erklangen bereits die feierlichen Fanfaren des Bläserensembles der Musikschule (Leitung Dir. Peter Kreuz) auf dem weihnachtlichen Schlossplatz. Und am Dienstag, den 8. Dezember, von 17.00 bis 18.00 Uhr, tritt das Ensemble „LautStark“ (Leitung Barbara Viktoria Ruf) auf, mit einem bunten Reigen an – nicht nur klassischen – Weihnachtsliedern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!